26. April 2016 Autor: Dr.-Ing. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

  • Ökodesign-Verordnung für RLT-Geräte: Umplanung kann teuer werden
Bewertung (1) starstarstarstarstar
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Ökodesign-Verordnung für RLT-Geräte: Umplanung kann teuer werden

Dienstag ist Normentag. Welche technischen und wirtschaftlichen Konsequenzen ergeben sich bei einer Umplanung eines RLT-Geräts, die durch die Ökodesign-Verordnung notwendig wird?

Das ursprünglich geplante RLT-Gerät mit Kreuzstromwärmeübertrager (Stand 2014) (Abb. Wolf Geisenfeld)Das ursprünglich geplante RLT-Gerät mit Kreuzstromwärmeübertrager (Stand 2014) (Abb. Wolf Geisenfeld) Bei der Veranstaltungsreihe "So funktioniert die Umsetzung der Ökodesign-Verordnung 1253/2014 für RLT-Geräte" (powered by cci Dialog GmbH) im April verdeutlichte Martin Neubauer, Vertriebsleiter Wolf Geisenfeld, technische und wirtschaftliche Konsequenzen bei einer Umplanung eines RLT-Geräts, die durch die Ökodesign-Verordnung notwendig wurde.

Die Ausgangslage. Im Jahr 2014, als die Ökodesign-Verordnung noch nicht bekannt war, wurde eine möglichst kostengünstige Lüftungsanlage wie folgt geplant:
Kombiniertes Zuluft-Abluft-RLT-Gerät (Luftleistung 15.000 m³/h, Luftgeschwindigkeit im Gerät 2,7 m/s), Kreuzstromwärmerückgewinnung (Rückwärmezahl 59 %), freilaufende Ventilatoren mit Frequenzumformern zur Leistungsregelung, Luftfilter F7 (Zuluft) und M5 (Abluft). Nach Verzögerungen im Projektverlauft sollte das Gerät dann im Frühjahr 2016 hergestellt und geliefert werden. Da dieses aber, wie Nachberechnungen zeigten, die Vorgaben der Ökodesign-Verordnung nicht erfüllt, musste das Gerät neu ausgelegt werden. Dazu wurden sieben Alternativen mit unterschiedlichen Systemen zur Wärmerückgewinnung auch im Hinblick auf den Platzbedarf und die Kosten(steigerung) berechnet.

Mitglieder von cci Wissensportal finden den Beitrag "Auswirkungen der Ökodesign-Verordnung auf die Kosten von RLT-Geräten“, wenn sie die Artikelnummer cci47111 in das Suchfeld eintragen oder direkt dem Link folgen.

Alle Artikel in cci Wissensportal entdecken Sie übrigens mit einem Klick auf "Navigator Wissensportal".
 

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci43386
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Klimagerät
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Kältetechnik
  • Kältetechnik
  • Lüftungsanlage
  • Luftbefeuchter
  • Ventilatorkonvektor
  • Direktverdampfungssystem
  • DIN
  • Flüssigkeitskühler
  • Schwimmbadentfeuchtung
  • Gebäudeautomation
  • Heizungstechnik
  • Raumlufttechnik
  • Klimatechnik
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Splitklimagerät
  • Lüftungsanlage
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Kältetechnik
  • Raumlufttechnik
  • Abluftdecke
  • Kühlmöbel
  • Krankenhaus
  • Wärmeübertragung
  • Gegenstromwärmeübertrager
  • Radialventilatoren
  • Kältemittel
  • Hochbau
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Volumenstromregler
  • Kaltwassersystem
  • Raumlufttechnik
  • Induktionsgerät
  • Pumpe
  • Verdunstungskühlung
  • Dachlüfter
  • Verdunstungskühlung
  • Verdampfer
  • Reinraum
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Kältetechnik
  • Klimazentralgerät
  • Luftaufbereitung
  • Klimagerät