12. August 2016 Autor: Rolf Grupp

Aus dem Inhalt

  • Manfred Eichelberger verstorben
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Manfred Eichelberger verstorben

Der Senior-Geschäftsführer der Alfred Eichelberger GmbH verstarb im Juli nach schwerer Krankheit.

Manfred Eichelberger (Abb. Eichelberger)Manfred Eichelberger (Abb. Eichelberger) Der 1937 geborene Manfred Eichelberger, Senior der Eichelberger-Familie und neben Frank Eichelberger Geschäftsführer der Alfred Eichelberger GmbH, Berlin, ist am 13. Juli im Alter von 79 Jahren verstorben.

Das Unternehmen Eichelberger wurde 1931 durch Alfred Eichelberger gegründet und nach seinem Tod 1976 durch dessen Söhne Klaus und Manfred Eichelberger sowie dem damaligen kaufmännischen Geschäftsführer Heinz Pfennigwerth weiter geführt. Nach dem Tod von Klaus Eichelberger und Heinz Pfennigwerth wurde Manfred Eichelberger 1997 alleiniger Geschäftsführer. Er führte das Unternehmen mit Weitsicht: Die langfristige Sicherung von Arbeitsplätzen hatte stets Vorrang vor kurzfristigen Profitinteressen.
Im Januar 2016 wurde Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Bis wenige Tage vor seinem Tod kam er noch fast täglich zur Firma, um sich über die Geschäftslage zu informieren und den Kontakt zu den Mitarbeitern zu pflegen.
Nachfolger als Geschäftsführer ist Frank Eichelberger, einer der beiden Söhne von Manfred Eichelberger. Sein anderer Sohn Lutz Eichelberger ist als Bereichsleiter für den Geschäftsbereich RDA und Entrauchung ebenso im Unternehmen aktiv wie die beiden Neffen, Axel und Ralph Eichelberger, die für die Bereiche Wartung und Einkauf zuständig sind.

Heute beschäftigt Eichelberger ca. 120 Mitarbeitern, ist also ein klassischer mittelständischer Betrieb. Es existiert eine hohe Bindung zwischen Unternehmen und Mitarbeitern. Von den heutigen Beschäftigten haben die Hälfte eine Betriebszugehörigkeit von mehr als 20 Jahren. Die Produktion erfolgt seit der Unternehmensgründung ausschließlich am historischen Standort in Berlin-Britz. Eichelberger unterteilt sich heute in die Geschäftsbereiche:

Ventilatoren & RDA
- Herstellung von Ventilatoren, schwerpunktmäßig Entrauchungsventilatoren und Industrieventilatoren für spezielle Anwendungen
- Planung, Konzeption, Inbetriebnahme von Rauchschutzdruckablagen. Herstellung von Komponenten und Steuerungssystemen für RDA
RLT & Kälte
- Projektierung, Werks- und Montageplanung, Installation und Inbetriebnahme von RLT-Anlagen
- Installation und Inbetriebnahme von Kälteanlagen
MSR
- Schaltschrankbau
- Mess, Steuer - und Regelungstechnik und elektrische Installationen für RLT-Anlagen
Instandhaltung

Im Sommer 2015 wurde die historische Fertigungshalle saniert. Manfred Eichelberger, der Senior der Eichelberger-Familie erinnerte sich: „Die Halle hatte ich als Lehrling zusammen mit meinem Großvater, dem Unternehmensgründer Alfred Eichelberger, gebaut.“ Bei der Sanierung zu einer hochmodernen Fertigungsstätte wurde die historische Note bewahrt und die unter dem Putz verborgenen Mauersteine freigelegt. (Abb. Eichelberger) Im Sommer 2015 wurde die historische Fertigungshalle saniert. Manfred Eichelberger, der Senior der Eichelberger-Familie erinnerte sich: „Die Halle hatte ich als Lehrling zusammen mit meinem Großvater, dem Unternehmensgründer Alfred Eichelberger, gebaut.“ Bei der Sanierung zu einer hochmodernen Fertigungsstätte wurde die historische Note bewahrt und die unter dem Putz verborgenen Mauersteine freigelegt. (Abb. Eichelberger)

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci43777
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Runde Luftleitung
  • Hochbau
  • Luftaufbereitung
  • Volumenstromregler
  • Luftaufbereitung
  • Raumluftqualität
  • Luftförderung
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Raumlufttechnik
  • Flüssigkeitskühler
  • Luftbefeuchter
  • Kältetechnik
  • Kälteverteilung
  • Raumklimagerät
  • Gebäudeautomation
  • Sensorik
  • Luftreinigung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Klimatechnik
  • Luftförderung
  • Gebäudeautomation
  • Klimatechnik
  • Wärmeübertragung
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Kältetechnik
  • Software
  • Kältetechnik
  • Luftaufbereitung
  • RLT-Gerät
  • EDV-Klimagerät
  • Schallschutz
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Lüftungsanlage
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Raumlufttechnik
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Küchenlüftung
  • Kühldecke
  • Kältetechnik
  • Lastmanagement
  • Raumlufttechnik
  • Stellantrieb
  • Kühlmöbel
  • Induktionsgerät
  • Synthetisches Kältemittel
  • Klimatechnik
  • Lüftungsanlage
  • Klimatechnik
  • Raumlufttechnik

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Technik, Markt- und
Branchengeschehen
Am Puls der LüKK
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
cci Zeitung
Neue LüKK-Themen
aufgespürt

Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif