13. Juli 2018 Autor: Rolf Grupp

Aus dem Inhalt

  • Fokus auf Brandschutzakademie
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Fokus auf Brandschutzakademie

Nach der Veräußerung der BTR Brandschutz Technik und Rauchabzug GmbH fokussieren sich die Eigentümer nun auf die BTR-Brandschutzakademie in Hamburg.

Kurt Seifert (links) und Dipl.-Ing. Karsten Jedamski (Abb. BTR-Brandschutzakademie)Kurt Seifert (links) und Dipl.-Ing. Karsten Jedamski (Abb. BTR-Brandschutzakademie)
Nach mehr als 20 Jahren Tätigkeit in der Brandschutztechnik haben Kurt Seifert und Karsten Jedamski im April das Unternehmen BTR Brandschutz Technik und Rauchabzug GmbH an Aumüller Aumatic verkauft und engagieren sich nun verstärkt in der BTR-Brandschutzakademie. Im Vordergrund steht die erforderliche Sachkundevermittlung für den gebäudetechnischen und vorbeugenden Brandschutz auf Seminaren, bei Zertifizierungen und als Gutachter. Die BTR-Brandschutzakademie ist vom VdS gemäß DIN EN 9001 zertifiziert.

Die Seminarinhalte stützen sich auf den Erfahrungsschatz der Experten für Rauchabzugs- und Feststellanlagen, einerseits als Komponentenhersteller der Aufzugsindustrie, andererseits im Hinblick auf die daraus resultierenden Montage- und Servicearbeiten in Aufzugsschächten und Brandschutzanlagen. Die Ausbildungseinheiten wenden sich an RWA-Fachkräfte, Neueinsteiger und elektrische Fachkräfte, die ihre Kompetenzen auf Rauch- und Wärmeabzugsanlagen ausdehnen möchten. Das erworbene Wissen über den Stand der Technik, Entwicklungen und Anwendungen wird geprüft und zertifiziert. Dafür gibt es zum Abschluss eine Qualifikationsbescheinigung bzw. den Sachkundenachweis. Die Kurse finden in der Brandschutzakademie in Hamburg statt, können aber bei Bedarf auch an den Standort des jeweiligen Unternehmens verlegt werden. Das aktuelle Seminarprogramm finden Interessenten unter www.btr-service-center.de.

 

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci61775
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Brandschutzklappe
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Raumlufttechnik
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Pumpe
  • Schule
  • Differenzdruckmessung
  • Raumlufttechnik
  • DIN
  • Raumlufttechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Auslegungsgrundlage
  • Kältetechnik
  • Raumlufttechnik
  • Axialventilator
  • Lüftungsanlage
  • Kältetechnik
  • Sensorik
  • Luftbefeuchter
  • Luftreinigung
  • Natürliches Kältemittel
  • Flüssigkeitabscheider
  • Kühlsole
  • Klimagerät
  • Schule
  • Raumautomation
  • Kältemittel
  • Kühlmöbel
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Luftfeuchtemessung
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Klimatechnik
  • Luftbefeuchter
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Luftförderung
  • Raumlufttechnik
  • Luftreinigung
  • RLT-Gerät
  • Schallschutz
  • Lamellenwärmeübertrager
  • Schule
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Raumlufttechnik
  • RLT-Gerät
  • Hochbau
  • Luftauslass
  • Luftschleieranlage
  • Rückkühlanlage
  • Latentkältespeicher
  • Luftförderung
  • Kühlwasseraufbereitung
  • Bürogebäude
  • Gebäudeautomation
  • Luftdurchführung

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Technik, Markt- und
Branchengeschehen
Am Puls der LüKK
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
cci Zeitung
Neue LüKK-Themen
aufgespürt

Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif