Seite 1 2 next page last page
4. November 2015 Autor: Rolf Grupp

Aus dem Inhalt

Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Lager vor Bränden schützen

bvfa-Publikation klärt über Brandschutz in Logistikzentren auf.

(Abb. Cool Energy)(Abb. Cool Energy) Brennt es in einem Logistikzentrum, ist die Existenz eines Unternehmens gefährdet. Die Lieferkette gerät ins Stocken, Kunden wandern ab, Betriebsausfälle und hohe Schäden können die Folge sein. Mit dem richtigen Brandschutz lassen sich die Gefahren vermeiden. Wichtig ist jedoch, dass die Maßnahmen auf den jeweiligen Lagertyp und die gelagerten Materialien zugeschnitten sind. Worauf der Betreiber achten muss, welche Richtlinien es gibt und welche Konzepte sich in der Praxis bewährt haben, zeigt BrandschutzKompakt Nr. 55 des Bundesverband Technischer Brandschutz (bvfa), Würzburg.

Hochregallager werden häufig durch Sprinkleranlagen gesichert, ab einer Lagerhöhe von 7,5 m sind diese gesetzlich vorgeschrieben. Bei Gefahrstofflagern ist die Explosions- und Vergiftungsgefahr bei einem Feuer groß. In Papierrollenlagern spielen Kohlendioxid-Löschanlagen oder Sauerstoffreduzierungsanlagen eine wichtige Rolle, da es hier zu tiefsitzenden Bränden kommen kann. Werden Reifen gelagert, kommen aufgrund deren geringer Benetzbarkeit und der rasanten Brandweiterleitung oft Sprühwasser- oder Schaumlöschanlagen zum Einsatz. Aber Brandschutz von der Stange gibt es in Logistikzentren nicht. Neben der stationären Löschtechnik müssen auch die baulichen und mobilen Brandschutzmaßnahmen auf die spezifischen Gegebenheiten abgestimmt und mit organisatorischen Maßnahmen flankiert werden. Worauf es dabei ankommt, zeigt die neue Publikation des bvfa mit Praxisbeispielen und Handlungstipps. Zudem erhält der Leser einen Überblick über aktuelle Regelungen, wie die Industriebaurichtlinie, die VdS-Richtlinien sowie die vor Kurzem veröffentlichte technische Richtlinie für Regalsprinkler von FM Global. BrandschutzKompakt stellt vor, mit welchen Maßnahmen Alnatura, Wild (Capri-Sonne), SCA Hygiene Products, Prisman oder KLM ihre Lagerhallen und Logistikzentren vor Feuer schützen. Die Publikation steht zum Download kostenlos auf www.bvfa.de zur Verfügung.

Wir haben uns für Sie durchgeklickt. Mitglieder finden den Direktlink auf Seite 2.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 next page last page
Artikelnummer: cci35364
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Axialventilator
  • Klimagerät
  • RLT-Gerät
  • Brandschutzklappe
  • Raumlufttechnik
  • Ammoniak
  • Fassadenlüftungssystem
  • Kühlsole
  • Lüftungsdecke
  • Kältetechnik
  • Entrauchungsanlage
  • Verflüssiger
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Gebäudeautomation
  • Auslegungsgrundlage
  • Luftbefeuchter
  • Raumlufttechnik
  • Klimatechnik
  • Drallauslass
  • Küchenlüftung
  • Lüftungsanlage
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Raumlufttechnik
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Raumlufttechnik
  • Raumklimagerät
  • Gebäudeautomation
  • Wirtschaftsdaten
  • Gebäudeautomation
  • Gebäudeautomation
  • Entrauchungsventilator
  • Kältemaschine
  • Klimagerät
  • Hochbau
  • Küchenabluftreinigung
  • Luftaufbereitung
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Luftdurchführung
  • Brandschutz
  • DIN
  • Ölabscheider
  • Kühlmöbel
  • Luftvolumenstrom
  • Gebäudeautomation
  • RLT-Gerät
  • Luftaufbereitung
  • Raumlufttechnik
  • Klimagerät
  • Luftschleieranlage
  • Volumenstromregler
  • Wärmeübertragung

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen