Die LüKK trifft sich: BIM-Dialog und Cleanzone

(Abb. © Robert Kneschke/stock.adobe.com)
(Abb. © Robert Kneschke/stock.adobe.com)

Jede Woche stellt die Redaktion von cci Branchenticker die Branchenveranstaltungen der LüKK zusammen. Heute geht es um den 6. BIM-Dialog (Building Informartion Modeling) am 4. Juni in Düsseldorf sowie die Fachmesse Cleanzone in Frankfurt am Main am 25. und 26. September.

6. BIM-Dialog
Im Juni treffen sich zum 6. Mal Experten aus dem digitalen Bauwesen und Facility-Management zum Fachaustausch beim BIM Dialog. Auf dem Programm stehen unter anderem folgende Vorträge und Referenten:

  • NRW stellt um auf BIM: Nachhaltigkeit und Gebäudebetrieb zunehmend im Fokus (Margo Mlotzek, Leiterin der Stabstelle Digitalisierung und innovatives Bauen im NRW-Ministerium für Bau und Digitalisierung)
  • Die Öffentliche Hand: Chancen und Herausforderungen digitaler Strategien (Inga Stein-Barthelmes, Marktbereichsleiterin Bundesbau, PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH)
  • Die Landeshauptstadt Düsseldorf auf dem Weg zum BIM-Ready – Im Spagat zwischen Praxis und Strategie (Kathrin Limbach, BIM-Geschäftsstelle, Landeshauptstadt Düsseldorf)
  • BIM am Flughafen München: Anwendungsfälle am Beispiel des BIM-Modells Erweiterung Terminal 1. Laserscan und BIM, vertragliche Situation, Übernahme von BIM ins CAFM, Lösungen und Herausforderungen (Wolfgang Haller, Leiter Datenmanagement und Geoinformation, Flughafen München GmbH)
    4. Juni, BayArena Leverkusen, 10 Uhr bis 16.30 Uhr
    Weitere Infos: Link

Fachmesse Cleanzone
In vielen Industriebereichen ist eine reine Umgebung unerlässlich. Mit „rein“ ist hier eine reine Produktionsumgebung gemeint, die zwingend hergestellt und erhalten werden muss. So müssen in der Elektronikindustrie mittlerweile neben Partikeln im Submikrometer-Bereich auch Ausgasungsprodukte, also Atome und Moleküle bestimmter Stoffgruppen, beherrscht werden, damit eine kontaminationsbedingte Beeinträchtigung des Produkts verhindert wird. Rein muss also vor allem die Raumluft sein. Aufgabe der Reinraumtechnik ist es, Prozesse vor den kleinsten luftgetragenen Verunreinigungen zu schützen, seien es organische oder anorganische Teilchen. Reinräume kommen jedoch nicht nur in der Elektronikindustrie, sondern auch in anderen hochsensiblen Bereichen zum Einsatz, wie zum Beispiel bei der Produktion von Pharmazeutika oder in der Halbleiterfertigung. Die Fachmesse und Konferenz „Cleanzone“ behandelt die Themen Reinraum- und Reinheitstechnik, Hygiene und Kontaminationskontrolle. Die vollständige Ausstellersuche soll ab Ende Juni auf der Webseite verfügbar sein.
25. und 26. September, Messe Frankfurt
Weitere Infos: Link

Der LüKK-Veranstaltungskalender wird exklusiv von cci Branchenticker zusammengetragen und wöchentlich aktualisiert. Er umfasst von der Redaktion selektierte, herstellerneutrale Veranstaltungen. Zu finden ist die Kalenderübersicht unter der Artikelnummer cci253768.

Weitere Veranstaltungen sind in unserem LüKK-Kalender zu finden. Diese Übersicht bietet Unternehmen die Möglichkeit, eigene Events, Schulungen oder Weiterbildungsangebote selbstständig gegen einen Kostenbeitrag einzutragen.

cci268755

Schreibe einen Kommentar