Gehirnjogging: In the year 2525

(Abb. © W&S Stock/stock.adobe.com)
Dem Lehrer kommen beim Summen alter Melodien immer gute Ideen für neue Zahlenaufgaben (Abb. © W&S Stock/stock.adobe.com)

Heute ist Gehirnjoggingtag. Und wir sind an einen Mathematiklehrer geraten, der außerdem großer Fan von Musik der 60er Jahre ist. Und immer dann, wenn er an Aufgaben grübelt, beginnt er eine Melodie aus dieser goldenen Zeit zu summen. Das kann zwar nerven, aber es hilft ihm beim Formulieren der Aufgaben.

In the year 2525
Der musikbesessene Lehrer tüftelt gerne anspruchsvolle Aufgaben aus – und um dabei auf gute Ideen zu kommen, kritzelt er mit seinem Stift herum und summt gleichzeitig dabei alte Melodien aus seiner Jugend – ach, was waren das damals noch für goldene Zeiten! Heute schwirrt ihm der Song „In the year 2525“ im Kopf herum – und dieser soll gleichzeitig auch Bestandteil der Aufgabe werden. 2525 soll folgende Summe sein: Die Summe der Quadrate von drei aufeinanderfolgenden natürlichen Zahlen sei 2525. Doch um welche drei Zahlen handelt es sich?

Ihre Lösung mit Lösungsweg schicken Sie bitte an thomas.reuter@cci-dialog.de. Sie haben Zeit bis Mittwoch, 14. Februar 2024, 24:00 Uhr. Aufgelöst wird am Freitag, 16. Februar.

Das war die Aufgabe vom vergangenen Mal: In der Chemiestunde
Lehrer Schuwerack mustert kurz die müden Mienen seiner Schüler vor Beginn der Stunde – weil er eben ein sehr ruhiger Typ ist, fällt es den Schülern schwer, während seiner Ausführungen wach zu bleiben. Daher stellt er ihnen heute beim Vorbereiten eines Experiments eine kleine Denkaufgabe. Wir sind dabei und wollen natürlich auch lösen!
Er sagt: „Ich habe hier in dem Kolben 200 ml einer Flüssigkeit. Darin ist Natriumlauge in einer Konzentration von 40mg pro Liter. Ich will von euch wissen, welche der folgenden Aussagen stimmt. Nur eine der Aussagen ist richtig:

  • 1. 8% der Flüssigkeit bestehen aus Natriumlauge
  • 2. 8 Promille der Flüssigkeit bestehen aus Natriumlauge
  • 3. 5% der Flüssigkeit bestehen aus Natriumlauge
  • 4. Die Flüssigkeit enthält 50 mg Natriumlauge
  • oder 5. Die Flüssigkeit enthält 8 mg Natriumlauge

Wer kann lösen?
Gelöst wurde das Rätsel von: Thorsten Vogt, Thomas Bader, Ralf Seiffarth, Heiko Farwer, Reinhard Siegismund, Erich Degen, Edgar Mayer, Detlef Orth und Birgit Baar. Um den korrekten Lösungsweg zu sehen, loggen Sie sich bitte mit Ihren Logindaten ein.

cci266961

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 261,10 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Zugang zu cci Wissenportal kaufen Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar