Grundlagen: Wie groß darf der Druckverlust eines WRG-Systems sein, um die Vorgaben der Ökodesign-Verordnung für RLT-Geräte zu erfüllen?

Im Beitrag wird aufgezeigt, welchen Druckverlust ein System zur Wärmerückgewinnung (Rotor, Plattenwärmeübertrager, Kreislaufverbundsystem) in Abhängigkeit von der trockenen Rückwärmezahl maximal aufweisen darf, damit die Vorgaben der Ökodesign-Verordnung zur energetischen Mindesteffizienz von RLT-Geräten eingehalten werden. Dadurch können WRG-Systeme energetisch und wirtschaftlich optimiert werden.

Die Ökodesign-Verordnung 1253/2014 definiert für RLT-Geräte, die in Nichtwohngebäuden eingesetzt werden, mehrere Vorgaben, die seit 2016 und in einer verschärften Fassung seit 2018 von allen Geräteherstellern zu erfüllen sind. Dabei handelt es sich um folgende Anforderungen:

Anzeige

  KVS-WRG Sonstige WRG
q < 2 m³/s 1.600 + E – (300 • q/2) – F 1.100 + E – (300 • q/2) – F
q > 2 m³/s 1.300 + E – F 800 + E – F

Artikelnummer: cci78401

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 214 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Zugang zu cci Wissenportal kaufen Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Ein Kommentar zu “Grundlagen: Wie groß darf der Druckverlust eines WRG-Systems sein, um die Vorgaben der Ökodesign-Verordnung für RLT-Geräte zu erfüllen?

  1. Sehr geehrter Herr Stahl

    Besten Dank für die übersichtliche Zusammenfassung und Auslegeordnung zu diesem wichtigen Thema! Ich hätte noch eine Frage betreffend der fehlenden Definition des SFPint bzw. SVLint-Werts in der Ökodesign-Verordnung 1253/2014:
    Nach dem „EVIA/Eurovent-Leitfaden zu Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Lüftungsanlagen“ (Frage E131) beinhaltet der SVLint-Wert neben den Druckverlusten der WRG und der Filter auch die Druckverluste des Gehäuses (Lufteintritt und -austritt). Müssten diese in Ihrer Berechnung nicht auch berücksichtigt werden bzw. wie groß sind diese Druckverluste in etwa?
    Freundliche Grüsse
    David Burkhardt, dipl. HLK-Ing. HTL, Luzern-Schweiz

Schreibe einen Kommentar