Ingenieure: Gehaltsentwicklung abgebremst

Eingetrübte Konjunkturaussichten in Deutschland und zunehmende Unsicherheiten an den Weltmärkten haben sich 2018 in gedämpften Gehaltszuwächsen für Ingenieure bemerkbar gemacht.

(Abb. © imageteam/Fotolia.com) Die Gehälter für Ingenieure mit mehr als zwei Jahren Berufserfahrung stiegen 2018 im Schnitt um 0,8 % auf 64.550 €. 2017 lag die Zuwachsrate noch bei 3,9 %. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Einkommensstudie „Ingenieurgehälter 2002- 2018“ des VDI Verlags, die auf den Angaben von 15.010 Ingenieuren basiert.

Weiter unter dem aktuellen Vergütungsdurchschnitt liegen die Einkommen für Ingenieure in Bauunternehmen mit 55.000 € sowie in Ingenieur- und Planungsbüros mit 52.500 €. Die Durchschnittsverdienste für Berufseinsteiger blieben mit 48.000 € (minus 0,1 %) stabil. Die Art der Hochschule spielt beim Berufseinstieg keine entscheidende Rolle mehr. Hier liegen Bachelor-Absolventen von Universitäten wie Technischen Hochschulen mit 45.000 € gleichauf mit Absolventen von Fachhochschulen. Ein ähnliches Bild zeigt sich bei den Master-Absolventen, die auf Einstiegsgehälter von rund 49.700 € kommen.

Die Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen im Ingenieurwesen wird geringer. Die Brutto-Jahresgehälter von Ingenieurinnen lagen 2018 im Durchschnitt um 2,9 % unter den Einkommen ihrer männlichen Kollegen. 2017 betrug der Abstand noch 4,9 %. Für diese Auswertung verglichen die Marktforscher zwei identisch strukturierte Samples mit den Gehaltsdaten von 400 Männern und 400 Frauen mit einer Berufserfahrung von maximal fünf Jahren.

Ein mitentscheidender Faktor für die Höhe des Einkommens bleibt der Arbeitsort. Unverändert weisen die Daten Gehaltsgefälle von Nord nach Süd und von West nach Ost auf. Die tendenziell höchsten Ingenieureinkommen werden im Ballungsraum Nürnberg erzielt mit durchschnittlich 64.600 € dicht gefolgt von den Regionen München und Stuttgart und mit weitem Abstand vor Dresden mit 49.600 €.

Die Studie „Ingenieureinkommen 2002-2018“ erscheint Anfang April 2019. Weitere Infos unter ingenieur.de/gehaltsstudie.

Artikelnummer: cci69998

Schreiben Sie einen Kommentar