Das Regenerative-Kälte-Gesetz: Das neue EEWärmeG ist seit dem 1. Mai 2012 in Kraft

Am 24. Februar 2012 hat der Bundestag das erstmals Anfang 2009 erschienene „Gesetz zur Förderung Erneuerbarer Energien im Wärmebereich“ – kurz EEWärmeG – in einer überarbeiteten Fassung veröffentlicht. Das verschärfte Gesetz gilt seit dem 1. Mai für neu zu errichtende Wohn- und Nichtwohngebäude und stellt für Bauherren, Fachplaner und Anlagenbauer besonders im Bereich der Kälte-, Klima- und Raumkühltechnik neue Anforderungen. Diese sind jedoch im Gesetzestext oft nur sehr vage formuliert. Unter "Mehr zum Thema" finden Sie den Gesetzestext.


DIN 1946 Teil 7 „Raumlufttechnik – Raumlufttechnische Anlagen in Laboratorien“

DIN 1946 Teil 7 „Raumlufttechnik – Raumlufttechnische Anlagen in Laboratorien“ Zielsetzung der Richtlinie Aufgaben von RLT-Anlagen in Laboren Grundlagen zur Planung von RLT-Anlagen in Laboren Abzüge in Laboren Die nachfolgende…


Maschinell betriebene Zuluftöffnungen im Brandfall

Maschinell betriebene Zuluftöffnungen im Brandfall Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) im Sinne der DIN EN 12101-3 sind eindeutig definiert als Anlagen, die Rauch und Wärme infolge eines Brands aus einem Bauwerk…


DIN EN 15780 – Sauberkeit von Lüftungsanlagen

Lüftung von Gebäuden. Luftleitungen – Sauberkeit von Lüftungsanlagen


VDI 6028 Blatt 1 – Bewertungskriterien für die TGA. Grundlagen

Bewertungskriterien für die Technische Gebäudeausrüstung – Grundlagen


Die Lebenszykluskosten im Baumanagement

Die Berechnung von Lebenszykluskosten ist in Deutschland eine Disziplin, die sich erst noch etablieren muss. Die derzeit unterschiedlichen Ansätze zu wesentlichen Aspekten wie Lebensdauer, Wartung, Instandsetzung und Betrieb führen dazu, dass die Lebenszykluskostenberechnungen von Immobilien aktuell nur eingeschränkt vergleichbar sind. Auf Aktualität überprüft: März 2017


DIN EN 13313 (2011) – Kälteanlagen und Wärmepumpen. Sachkunde des Personals

Kälteanlagen und Wärmepumpen. Sachkunde von Personal


Sicherung des Werklohns durch Eintragung einer Hypothek auf dem Baugrundstück

Nach dem Vertrag über die Lieferung und Montage einer Anlage schuldet der Auftragnehmer (Unternehmer) deren mangelfreie und funktionsfähige Herstellung, der Auftraggeber (Besteller) die Abnahme und die Zahlung des vereinbarten Werklohns. Meinungsverschiedenheiten über die Berechtigung der Werklohnforderung und die Mangelfreiheit des Werks prägen daher auch die baurechtlichen Auseinandersetzungen. Was dies für den Anlagenersteller zu bedeuten hat und welche Risiken bestehen, erläutert der Beitrag. Auf Aktualität überprüft: März 2017


DIN V 18599 – Bedarfslüftung (2011)

Energetische Bewertung von Gebäuden. Bedarfslüftung gemäß DIN V 18599-7 und -10 mit ausführlicher Beispielrechnung


DIN EN 1886 – Zentrale RLT-Geräte. Mechanische Eigenschaften (2009)

Lüftung von Gebäuden. Zentrale raumlufttechnische Geräte – Mechanische Eigenschaften und Messverfahren


DIN EN 15726 – Luftverteilung in Gebäuden (2011)

Lüftung von Gebäuden. Luftverteilung – Messungen im Aufenthaltsbereich von klimatisierten/belüfteten Räumen zur Bewertung der thermischen und akustischen Bedingungen.


DIN EN 1507 / DIN EN 12237 – Lüftung von Gebäuden. Luftleitungen aus Blech

DIN EN 1507: Lüftung von Gebäuden - Rechteckige Luftleitungen aus Blech - Anforderungen an Festigkeit und Dichtheit (2006) DIN EN 12237: Lüftung von Gebäuden - Luftleitungen - Festigkeit und Dichtheit von Luftleitungen mit rundem Querschnitt aus Blech (2003)


SELECT SQL_CALC_FOUND_ROWS  wp_posts.ID FROM wp_posts  LEFT JOIN wp_term_relationships ON (wp_posts.ID = wp_term_relationships.object_id) LEFT JOIN wp_postmeta ON (wp_posts.ID = wp_postmeta.post_id AND wp_postmeta.meta_key = 'wertig' )  LEFT JOIN wp_postmeta AS mt1 ON ( wp_posts.ID = mt1.post_id ) WHERE 1=1  AND wp_posts.ID NOT IN (133169,133173,133218) AND ( 
  wp_term_relationships.term_taxonomy_id IN (13501,13502,13503,13504,13505,13506,13507,13508,13509,13510,13511,13512,13513,13514,13515,13516,13517,13518,13519,13520,13521,13522,13523,13524,13525,13526)
) AND ( 
  wp_postmeta.post_id IS NULL 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '1' ) 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '0' )
) AND wp_posts.post_type = 'post' AND (wp_posts.post_status = 'publish' OR wp_posts.post_status = 'dp-rewrite-republish') GROUP BY wp_posts.ID ORDER BY wp_posts.post_date DESC LIMIT 252, 12