Systemair: Wohnraumlüftungsgerät der Baureihe „Save“

Wohnraumlüftungegrät
Wohnraumlüftungsgerät „Save“ von Systemair (Abb. © Systemair)

Eine neue Generation der Wohnraumlüftungsgeräte „Save“ mit einer Garantie von fünf Jahren bietet die Systemair GmbH, Boxberg, an. Das Gerät gibt es mit Rotations- oder Gegenstromwärmeübertrager und in verschiedenen Größen (bis zu 400 m²). Laut dem Hersteller sind die Geräte Passivhaus-zertifiziert. Das Raumklima wird bedarfsgerecht über das „Save Control“ geregelt – Volumenstrom-, Feuchte- und Temperaturregelung erfolgt je nach gewähltem Betriebsmodi. Bei der neuen Generation kann aus drei unterschiedlichen Bedienelementen gewählt werden. Das Bedienelement „Save Light“ eignet sich vor allem für den Geschosswohnungsbau. Das „Save Touch“ hat ein Farb-Touch-Display und viele Funktionen für fortgeschrittene Anwendung durch Endkunden und Installateure. Das Bedienelement „Save Connect“ verfügt über eine Fernsteuerung (über eine App) und eine Überwachung des „Save“-Geräts. Weiterhin können bei diesem Element die Konfigurationsdateien für die Konfiguration hochgeladen werden.

cci130589

Schreibe einen Kommentar